Dekorpulverbeschichten

Dekorpulverbeschichtung

Bild: Fischer-ArtBild
 
Mit dieser neuen zum Patent angemeldeten Technologie lassen sich Metallteile mit vielen Dekors (z.B.: Wurzelholz, Sandstein, Granit, Marmor, Carbon u.v.a.) versehen. Eine Weiterentwicklung dieser Technologie ermöglicht auf ebenen Flächen bis zu einer Größe von 3.000 x 2.000 mm das Aufbringen von individuellen Bildern, Fotos, u. ä. digitalen Dateien. Nebenstehendes Wandbild hängt im Außenbereich einer Galerie (www.skulptur.com) in der Nähe von Lübeck, besteht aus 6 Teilen und hat eine Gesamtgröße von 8.300 x 2.000 mm. Sämtliche Vorteile der Pulverbeschichtung werden dabei genutzt und ergeben im Vergleich zur Beschichtung mit flüssigen Beschichtungsstoffen (Nasslack) eine wesentlich höhere Widerstandsfähigkeit.

Weitere Informationen können Sie unter www.wobek-design.de entnehmen.